NEU: Türen-KonfiguratorAKTUELL: Frühjahrsaktion für Haustüren!

Wintergärten - formvollendet und veredelt durch viele Details

Im Laufe der letzten Jahrzehnte veränderte der Wintergarten seine Funktion – vom reinen Pflanzenhaus zum Wohnwintergarten. Der Wohnwintergarten dient häufig als Erweiterung des Wohnraumes und ist somit vom Wohnhaus aus begehbar. Der Wohnwintergarten besteht aus einem wärmegedämmten Aluminiumprofil und einer Wärmeschutzverglasung.

Der kalte Wintergarten ist wegen seines guten Preis- Leistungsverhältnisses eine beliebte Alternative zu den Varianten der Wohnwintergärten. Der Kaltwintergarten wird hauptsächlich als Regen- und Wetterschutz verwendet, sowie der frostfreien Überwinterung von Pflanzen.

Aluplan plant und baut für Sie einen maßgeschneiderten Wintergarten, Pavillon, eine Terrassenüberdachung und Schwimmbadüberdachung.

Wo viel Licht ist, braucht man auch einen Schatten.
Sämtliche Glasflächen, die von der Sonne direkt angestrahlt werden, können beschattet werden, insbesondere Fensterfronten nach Süden oder im Dachbereich. Wir bieten Ihnen optimale Beschattungsanlagen für eine angenehme Innentemperatur im Wintergarten.

Ob Ihnen ein exklusiver Wintergarten oder ein außergewöhnlicher Pavillon vorschwebt, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Dies kann telefonisch, persönlich oder auch per E-Mail erfolgen. Ihre Angaben senden Sie über unser Kontaktformular.

Beim ersten Termin Vorort werden Sie von einem fachkundigen Mitarbeiter beraten. Dabei wird gezielt auf Ihre Wünsche eingegangen und mit dem Einfluss unserer langjährigen Erfahrung und Fachkompetenz das Optimum für Sie gefunden um Ihr Projekt zu planen.

Wintergarten Planung

Die einen sehen in einem Wintergarten vorrangig eine Wohnraumerweiterung, andere suchen den Platz an der Sonne.
Ganz gleich welche Absichten hinter dem Wunsch nach einem Wintergarten stehen, ein Wintergarten wertet ein Haus optisch und energetisch auf und erhöht die Wohnqualität.

 

  • Ein Wintergarten schafft mehr Lebens- und Wohnqualität.
  • Er erweitert den Wohnraum und wirkt gleichzeitig als Pufferzone zwischen der kalten Außenluft und den beheizten Wohnräumen.
  • Der Wintergarten beugt somit den Wärmeverlust des Wohngebäudes vor.
  • Besonders im Außenbereich bewährt sich Aluminium hervorragend, da die Oberfläche  durch eine spezielle Einbrennlackierung  beschichtet wird und dadurch die Optik der Oberfläche langfristig verbessert. Mit einfachen Reinigungsmethoden kann die Qualität des Alu-Wintergartens lange erhalten werden.
  • Hohe Stabilität und filigrane Bauweise
  • Aluminium ist ein leichtes Material mit hoher Tragefestigkeit. Zudem können mit Aluminium große Spannweiten mit relativ schlanken Profilen ausgeführt werden.

Weitere Bilder:

Bitte klicken Sie auf ein Bild, um es zu vergrößern!